Liebe Bremervörderinnen und Bremervörder,

herzlich willkommen!

Sie haben uns bei der Kommunalwahl am 11. September Ihr Vertrauen geschenkt. Künftig werden wir im Bremervörder Stadtrat wieder die Mehrheit stellen. Dafür danken wir Ihnen!

In den kommenden 5 Jahren wollen wir viel für Bremervörde zu erreichen. Wir möchten uns für eine Stadt einsetzen, in der es sich lohnt zu leben, zu wohnen und zu arbeiten! Für eine starke Wirtschaft, eine Innenstadt mit vielen Angeboten und lebenswerte Dörfer mit Zukunft!

In Kürze werden Sie auf dieser Seite alle Informationen zu unserer neuen Fraktion im Rat der Stadt Bremervörde finden können.

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns gern an! Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

PS: Besuchen Sie uns doch auch auf Facebook unter www.facebook.com/cdubrv !
 
Marco Prietz
Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Bremervörde



 
22.12.2016
Kreistagsbeschluss ermöglicht Einbindung der Einzelfahrscheine
Am Dienstag hat der Kreistag Entscheidungen zur Einbindung des Landkreises Rotenburg in den HVV getroffen. Der Beschluss bietet den Bahnhofskommunen neben der Einbeziehung der Zeitkarten die Möglichkeit, bei entsprechendem kommunalen Eigenanteil auch die Einzelfahrscheine in den HVV-Tarif zu integrieren. Darauf weist der CDU-Stadtratsfraktionsvorsitzende Marco Prietz aus Hönau-Lindorf hin und kündigt an, dass seine Fraktion von dieser Option Gebrauch machen möchte.
weiter

09.12.2016
CDU Bremervörde schlägt Kreistagsfraktionschef für die Nachfolge von Heiner Ehlen vor
Marco Prietz aus Hönau-Lindorf möchte bei der Landtagswahl im Januar 2018 für die CDU im Wahlkreis 54 (Bremervörde) ins Rennen gehen. Am Donnerstag hat der Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes Bremervörde ihn einstimmig nominiert. Der 28-jährige Dipl.- Verwaltungsbetriebswirt und Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rotenburger Kreistag bewirbt sich damit offiziell um die Nachfolge des langjährigen Landtagsabgeordneten und ehemaligen Landwirtschaftsministers Hans-Heinrich Ehlen.
weiter

07.09.2016
CDU und Bremervörder City- und Stadtmarketing tauschen sich aus
Die attraktive Entwicklung der Bremervörder Innenstadt ist ein wesentliches Ziel im Wahlprogramm der CDU. Aus diesem Grund trafen sich die Stadtratskandidaten kürzlich mit dem Vorstand des Bremervörder City- und Stadtmarketings (BCSM). Vereinsvorsitzende Silke Lorenz sowie die Vorstandsmitglieder Jan Draack, Daniel Buck, Christoph Ziegeler und Citymanagerin Bärbel Hensel berichteten aus der aktuellen Arbeit des fast 100 Mitglieder zählenden Vereins.
weiter

06.09.2016
Bremervörder CDU-Kreistagskandidaten informieren sich über Situation der OsteMed
Die Zukunft der OsteMed Kliniken und Pflege GmbH wird auch in den kommenden fünf Jahren für den Kreistag ein beherrschendes Thema bleiben. Darin sind sich die Kreistagskandidaten der CDU Bremervörde (v.l.n.r.) Björn Lorenz, Werner Schröder, Frank Pingel, Erich Gajdzik, Marco Prietz, Mathias Betz und Dirk Stelling einig. Kürzlich trafen sie sich zu einem Gespräch mit OsteMed-Geschäftsführer Sven Freytag im Bremervörder Krankenhaus.
weiter

05.09.2016
CDU informiert sich bei Gespräch im Feuerwehrhaus Bremervörde
Kürzlich trafen sich die CDU-Stadtratskandidaten mit Vertretern der Stadt- und Ortsfeuerwehr Bremervörde zum Gespräch. Bei einem Rundgang im knapp 10 Jahre alten Bremervörder Feuerwehrhaus waren insbesondere das Feuerwehrkonzept 2020 und die aktuellen Herausforderungen für die Feuerwehrfrauen und -männer Thema. Stadtbrandmeister Rüdiger Naubert, sein Stellvertreter Nils Schwarz aus Iselersheim sowie Gerätewart Andy Mulkes und Ortsbrandmeister Holger Naubert standen den interessierten Gästen Rede und Antwort.
weiter

Impressionen