Kategorie: Uncategorized

Fünf Männer diskutieren über die A20

Bremervörde „trommelt“ für die A 20

Diskussionsveranstaltung „Bremervörder Runde“: Autobahnbefürworter betonten wirtschaftliche Chancen durch das Projekt Für Olaf Orb vom Förderverein A 20 war es ein ungewohntes Gefühl: „Endlich mal eine Veranstaltung pro A 20.“ Und die von der Bremervörder CDU organisierte Diskussionsrunde mit dem Titel „Jahrhundert-Projekt A 20“ sollte auch genau das sein. Es gehe nicht um „Pro“ und „Contra“,

Weiterlesen »

CDU gibt einen Grog aus

Bremervörder Christdemokraten veranstalten Grogabend mit Gastvortrag im „Haus am See“ Der Gemeindeverband der CDU hat am Freitag im Haus am See den 13. Bremervörder Grogabend veranstaltet. Die Stimmung war tadellos: Bei Grog, Gesang und gutem Essen verlebten die Gäste einen geselligen Abend. Der Landtagsabgeordnete Uwe Dorendorf umriss im Schnelldurchgang, vor welchen Aufgaben und Herausforderungen er

Weiterlesen »

Keine Zeit für „Wunschkonzert“

Bremervörder Haushalt 2022: Christdemokraten Dirk Stelling und Niklas Brockmann über knappe Kassen und Investitionen Die Beratungen für den Bremervörder Haushalt 2022 sind auf der Zielgeraden. Große Kontroversen? In Zeiten angespannter Haushaltslage und abseits einzelner Großprojekte nicht in Sicht. Es würde ihn nicht überraschen, wenn der Stadtrat das endgültige Zahlenwerk am 1. März sogar einstimmig verabschiedet,

Weiterlesen »
Der neu gewählte Bremervörder Ortsrat

Ortsrat ist sich einig

Gremium für die Bremervörder Kernstadt wählt Stelling zum Vorsitzenden In weniger als 20 Minuten hat sich der neu gewählte Bremervörder Ortsrat am Donnerstagabend für die neue Wahlperiode konstituiert. In der kurzen Zeitspanne verabschiedete das neunköpfige Gremium den bisherigen Vorsitzenden und Ortsbürgermeister Frank Pingel (CDU) und wählte einen Nachfolger samt Stellvertreter. Ein letztes Mal oblag es

Weiterlesen »

Stadtrat soll „wertschätzend streiten“

Konstituierende Sitzung des Bremervörder Stadtrates und Vereidigung des neuen Bürgermeisters Michael Hannebacher Mit dem Amtseid wurde am Dienstagabend in der konstituierenden Sitzung des Stadtrates offiziell, was die Bremervörder Wählerinnen und Wähler bei den Bürgermeisterwahlen vom 12. September mit deutlicher Mehrheit entschieden haben: Michael Hannebacher ist das neue Stadtoberhaupt. Auf der Tagesordnung des neu gewählten Stadtrates

Weiterlesen »

Letzte Amtsperiode für Dirk Stelling

CDU-Gemeindeverband Bremervörde blickt auf Kommunalwahlen zurück – Jürgen Fischer und Peter Schröder verabschiedet Rund vier Wochen nach den Kommunalwahlen hat der CDU-Gemeindeverband Bremervörde am Dienstag zur Mitgliederversammlung ins Hotel Daub eingeladen, um Bilanz zu ziehen und mit den Vorstandswahlen die Weichen für die Zukunft zu stellen. Der Vorsitzende Dirk-Frederik Stelling wurde für eine weitere Amtsperiode

Weiterlesen »

CDU verspricht Suche nach Lösungen

Fraktion wählt Vorstand Die CDU-Fraktion wird auch nach der Kommunalwahl mit 17 Mitgliedern im Rat der Stadt Bremervörde vertreten sein — gleichbedeutend mit der absoluten Mehrheit. Am vergangenen Dienstag wählte die Fraktion ihren neuen Vorstand für die kommende Wahlperiode, die am 1. November beginnt. Dirk-Frederik Stelling, der das Amt bereits seit einem Jahr in der

Weiterlesen »

CDU verteidigt absolute Mehrheit

Grüne können als einzige Mandate hinzugewinnen – WG, FDP und SPD halten Ergebnis von 2016 – Linke und NPD draußen Im Stadtrat nichts Neues. Zumindest nicht, was die Mehrheitsverhältnisse angeht. Die CDU Bremervörde hat ihre knappe absolute Mehrheit im wichtigsten politischen Gremium der Stadt verteidigt und nimmt dank eines Stimmenanteils von knapp 53,7 Prozent (+0,9)

Weiterlesen »

Der neue Landrat ist Bremervörder

Christdemokrat Marco Prietz setzt sich im ersten Wahlgang deutlich gegen seine beiden Mitbewerber durch „Ich hab gewonnen“: Unter stehenden Ovationen der Bremervörder CDU betritt Marco Prietz am Sonntagabend um zirka 21.30 Uhr als frisch gewählter Landrat des Landkreises Rotenburg die bis dahin alles andere als rauschende Wahlparty seiner Partei in das „Haus am See“. Ein

Weiterlesen »

Schlussworte im Wahlkampf

Bremervörder Bürgermeisterkandidaten zu Gast: Letztes direktes Aufeinandertreffen vor der Wahl Noch drei Tage bis zum Urnengang. Irgendwann am späten Sonntagabend wird klar sein, ob es einen neuen Bremervörder Bürgermeister gibt oder ob zwei der drei Bewerber in die Stichwahl gehen. Um möglichst viele Wähler von sich zu überzeugen, haben Stefan Imbusch (CDU), Michael Hannebacher (parteilos)

Weiterlesen »
Scroll to Top
X