Liebe Bremervörderinnen und Bremervörder!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Verband. Die CDU ist die stärkste politische Kraft in unserer Stadt, in der sich Frauen und Männer aus allen Altersgruppen engagieren. Sie sind herzlich eingeladen Teil unseres Teams zu werden!

Wir setzen uns für eine Stadt ein, in der es sich zu leben, zu wohnen und zu arbeiten lohnt! Für eine starke Wirtschaft, eine Innenstadt mit vielen Angeboten und lebenswerte Dörfer mit Zukunft! 

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns gern an! Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

PS: Besuchen Sie uns doch auch auf Facebook unter www.facebook.com/cdubrv!

Dirk-Frederik Stelling
Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Bremervörde
und der CDU-Stadtratsfraktion


 
17.01.2021
Nachtragshaushalt der Stadt Bremervörde
Die Stadt Bremervörde will in 2021 noch einige wichtige Investitionen auf den Weg bringen. Dazu zählen u.a. die Erneuerung des Wasserspielplatzes am See und die Sanierung des Freibades im Familienbad „Delphino“. Die Stadtverwaltung hat jetzt den Entwurf eines Nachtragshaushaltsplanes vorgelegt, um die Finanzierung der Investitionen zu gewährleisten.

weiter

03.12.2020 | Anzeiger - Lena Stehr
CDU-Politiker verteidigen Pläne für ein Neubaugebiet im Vörder Feld II, nachdem jetzt der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan gefasst wurde.

Dirk-Frederik Stelling, CDU-Fraktionsvorsitzender im Stadtrat, und Fraktions-Vize und Bürgermeisterkandidat Stefan Imbusch verteidigen die Pläne für ein Neubaugebiet im Vörder Feld II, nachdem jetzt der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan gefasst wurde. "Wir haben schon zu viel Zeit verloren", sagt Stefan Imbusch im Hinblick auf die Ausweisung neuer potenzieller Baugebiete im Stadtgebiet. Fakt ist, dass seit vor zehn Jahren das Neubaugebiet Vörder Feld entstand, nichts mehr passiert ist.

"Selbstkritisch müssen wir anmerken, dass wir uns zulange mit der 1a-Lösung im Bereich Engeo beschäftigt haben", ergänzt Dirk-Frederik Stelling. Doch auch die beste Fläche nütze eben nichts, wenn der Eigentümer nicht verkaufen wolle oder man sich nicht einigen könne.

weiter

01.12.2020 | Bremervörder Zeitung - Theo Bick
Bremervörder Christdemokraten wollen Neubaugebiet "Vörder Feld II" zügig umsetzen

Daran, dass in naher Zukunft im Neubaugebiet "Vörder Feld II" gebaut werden darf, besteht quasi kein Zweifel mehr. Längst entbrannt ist jedoch der politische Streit darüber, was für ein neues Wohnquartier im Osten der Stadt entstehen soll und was für Häuser dort gebaut werden dürfen. Dirk Stelling, CDU-Fraktionsvorsitzender im Stadtrat, sowie Fraktions-Vize und Bürgermeisterkandidat Stefan Imbusch haben klare Vorstellungen und wehren sich gegen die scharfe Kritik aus den Reihen der Opposition.

weiter

22.11.2020 | Bremervörder Anzeiger - Lena Stehr
Der Christdemokrat möchte sich als möglicher neuer Rathauschef für ein familienfreundliches und wirtschaftsstarkes Bremervörde einsetzen.
Seine Heimat liegt Stefan Imbusch (48) sehr am Herzen. Sich dafür auch einzusetzen, mitzugestalten und sich um die Belange der Bürger*innen zu kümmern, sei für ihn naheliegend und erfülle ihn mit großer Freude, sagt der verheiratete Vater zweier erwachsener Töchter aus Nieder Ochtenhausen.
weiter

11.11.2020
Bleiben Sie zuhause - bleiben Sie gesund!
In unserem demokratischen Rechtsstaat ist die Meinungsfreiheit eines der höchsten Güter. Daher ist es selbstverständlich legitim, gegen die Maßnahmen der Bundes- oder der Landesregierung zu demonstrieren. Das betrifft auch die Maßnahmen, die zur Eindämmung der Corona-Pandemie verhängt wurden. Wir müssen uns aber leider auch damit abfinden, dass Verschwörungstheorien derzeit großen Zulauf haben und auch deren Anhängerinnen und Anhänger ihre Meinung kundtun dürfen – allerdings müssen deren Behauptungen nicht unwidersprochen bleiben!
weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.02 sec. | 63136 Besucher